• Martha

Thunfisch-Nudelsalat

In meinem letzten Urlaub habe ich wohl zum ersten Mal gar nichts getan, außer zu essen und zu schlafen. Ganz stupide besuchte ich dreimal täglich das All-Inclusive-Buffet meines Hotels und füllte die Essenspausen mit herumliegen am Strand

Eines meiner Highlights war ein Nudelsalat mit Thunfisch und Kapern, der Euch hoffentlich auch begeistern wird



Zutaten für 4 Personen:


320g kleine Nudeln


2 Dosen Thunfisch

160g saure Sahne

etwas Zitronensaft

2EL Kapern

ca.10 Cocktailtomaten

etwas Basilikum

Salz & Pfeffer


 

Zubereitung:

Koche die Nudeln nach Packungsanweisung al dente und schrecke sie gut ab.


Lasse den Thunfisch abtropfen und gib ihn mit der sauren Sahne, dem Zitronensaft, einem Esslöffel Kapern, Salz & Pfeffer in ein hohes Gefäß. Püriere das Ganze zu einer schönen Soße.

Vermenge die Nudeln mit der Thunfischsoße und schmecke sie gut ab.

Zupfe das Basilikum darüber, gib die restlichen Kapern dazu und wasche und halbiere die Cocktailtomaten um den Nudelsalat damit zu garnieren.

Schon fertig!


 

Ein paar Tipps schaden nie


Statt saurer Sahne kannst Du auch Mayonnaise nehmen

Wenn Dir der Nudelsalat zu trocken vorkommt, menge noch etwas Milch unter, um die Soße zu strecken

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta