top of page
  • AutorenbildMartha

Bohnen-Thunfischsalat

Als alte -oder eher neue- Sportskanone, die ich nun mal bin, legte mir mein Liebster mehr Proteine ans Herz. Als ich mit stolzgeschwellter Brust meinen Verzehr von 60g Protein an einem Tag vortrug, war er gar nicht so beeindruckt wie erhofft, und tat es als viel zu wenig ab. An diesem Tag aß ich diesen italienischen Bohnensalat und fühlte mich wie eine richtige Proteinbombe



Zutaten für 4 Personen:


2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft

800g weiße Bohnen

40ml Weißweinessig

40ml Olivenöl

etwas Schnittlauch

Salz & Pfeffer


 

Zubereitung:

Lasse Thunfisch und Bohnen gut abtropfen und vermische sie zusammen in einer großen Schüssel. Vermische dann Essig und Öl mit ordentlich Salz & Pfeffer zu einem schönen Dressing, gib es darüber und garniere den Salat mit Schnittlauch. Lecker schmecker! Und dazu auch noch super schnell gemacht.


 

Ein Tipp für mehr Extravaganz


...in Knoblauchöl geröstete Brotstückchen, ein paar getrocknete Tomaten oder Frühlingszwiebeln geben dem Salat noch einen extra Kick

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page