top of page
  • AutorenbildMartha

Pizza bianca mit Parmaschinken, Artischocken und Trüffelöl

Beim nahezu schon traditionellen Lucca-Urlaub zum Lichterfest am 13. September durfte natürlich ein Besuch der Pizzeria auf der Stadtmauer nicht fehlen. Susi war ganz in ihrem Element und plapperte auf Italienisch drauf los, nur der Kellner wollte nicht so wie sie, und antwortete konsequent auf Englisch. Bei so viel Missachtung ihrer Begeisterung fürs Italienische brauchte er sich auch nicht wundern, dass Susi ihm befahl, ihren Salat anzumachen, gänzlich entgegen italienischer Gepflogenheiten


Sie hatten auch ein paar neue Pizzas auf der Karte und eine davon geht ungefähr so



Zutaten für zwei Bleche:

Für den Teig:


10g Frischhefe

280ml lauwarmes Wasser

1 Prise Zucker

500g Mehl Typ 00

3EL Olivenöl

15g Salz





Für den Belag:


4Pck Mozzarella

100g Parmaschinken

2 Dosen Artischockenherzen

etwas Trüffelöl


 

Zubereitung:

Als Erstes krümelst Du die Frischhefe in das Wasser und gibst den Zucker dazu. Verrühre das Ganze bis sich Zucker und Hefe vollständig aufgelöst haben. Lass es etwa 5 Minuten ruhen, bis das Hefewasser anfängt leicht zu schäumen. Gib nun Mehl und Olivenöl dazu und verknete das Ganze zu einem elastischen Teig. Jetzt kannst Du das Salz hinzufügen. Knete nochmal alles durch, forme eine Teigkugel und bestreue sie mit Mehl. Lass den Teig für 2 - 3 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen.


Wenn der Teig sein Volumen etwa verdoppelt hat, kannst Du den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen, den Teig in zwei Portionen unterteilen und ausrollen.


Schneide den Mozzarella klein und verteile ihn auf dem Teig. Zupfe den Parmaschinken zurecht, viertle die Artischockenherzen und verteile beides ebenfalls auf der Pizza. Backe sie in etwa 20 Minuten schön kross im Ofen. Träufle nun noch das Trüffelöl darüber.


 

Ein Tipp für wahre Gourmets


Wer ein Trüffel-Carpaccio hat, sei ans Herz gelegt, es auf der Pizza einzusetzen



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page