• Martha

Walnuss-Datteln im Speckmantel

Seit jeher bin ich auf der Suche nach exquisitem Fingerfood und finde immer wieder neue Rezepte für mein Buffet. So bin ich auch irgendwann auf dieses feine Rezept gestoßen. Datteln im Speckmantel mochte ich schon immer sehr gerne, aber die Walnüsse setzen dem Ganzen noch die Krone auf und überraschen mit einem tollen Crunch



Zutaten für 4 Personen:


20 Softdatteln

20 Walnusshälften

10 Scheiben Frühstücksspeck

(20 Zahnstocher)



 

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.

Halbiere den Speck und lege jeweils eine Softdattel und eine Walnusshälfte an das kurze Speckende.

Rolle die Zutaten ein und fixiere das Röllchen, wenn nötig, mit einem Zahnstocher.

Lege die Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie

ca. 15 Minuten.

Fertig sind die Röllchen, wenn der Speck knusprig ist.


 

Einen Tipp hätte ich da noch


Für mehr Pfiff bestäubst Du die Röllchen vor dem Backen einfach mit etwas Puderzucker. Dann karamellisiert der Speck herrlich im Ofen

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta