top of page
  • Martha

Tomaten-Focaccia

Wenn ich an dieses Rezept denke, dann denke ich auch daran, wie ich und eine meiner Freundinnen (Sandra, der fleißige Leser kennt sie bereits von diversen -von ihr inspirierten- Beiträgen) unabhängig voneinander in den "Silberlöffel" investiert, und voller Enthusiasmus nach einem schönen Focaccia-Rezept gesucht haben. Immer mehr ließ der Enthusiasmus allerdings nach, denn obwohl der Silberlöffel als die Bibel der italienischen Küche gilt, ist kein Focaccia-Rezept enthalten. Ich finde, das ist eine Unverfrorenheit! Nach ausgiebiger Recherche stieß ich aber doch noch auf eines, in der etwas schmalspurigeren Variante des Silberlöffels, in dem nur die Klassiker enthalten sind. Dieses Rezept etwas abgewandelt ergibt diese wunderbare Focaccia, die ich auch gerne zu gefüllten Zucchiniblüten reiche



Zutaten für 4 Portionen als Beilage:


125ml lauwarme Milch

1/2TL Zucker

1,5TL Trockenhefe

200g Weizenmehl

1TL Salz

1EL Olivenöl

Ca. 15 Cocktailtomaten

etwas grobes Salz

etwas Oregano


 

Zubereitung:

Vermische die lauwarme Milch mit dem Zucker und streue die Hefe darauf. Lasse sie so lange stehen, bis sich Schaum bildet, das dauert ca. 10-15 Minuten. Verrühre die Hefe dann gut mit der Milch.

Wasche die Tomaten und halbiere sie.


Verknete den Hefeansatz mit dem Mehl und dem Salz zu einem geschmeidigen Teig.

Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei großen Fladen aus und lege sie auf das Backblech. Drücke mit Deinen Fingerspitzen Vertiefungen hinein, streue in jede Mulde etwas grobes Salz und lege eine halbe Tomate mit der Schnittfläche nach oben in die Mulden. Bestreiche die Focaccia mit Olivenöl und streue etwas Salz und Oregano darüber.

Lege ein Geschirrhandtuch darüber und lasse die Focaccia an einem warmen Ort etwa eine Stunde lang gehen.


Heize den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor und backe die Focaccia dann in etwa 20-30 Minuten goldbraun.


 

Für Variations-Künstler


Statt Tomaten kannst Du natürlich auch Oliven oder Rosmarin nehmen, oder wonach auch immer Dir der Sinn gerade steht



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page