• Martha

Sommersalat

Diesen Salat habe ich das erste Mal gemacht, als ich mich

-wie etwa einmal jährlich- zum Wandern aufgerafft habe. Zum einen habe ich mich verlaufen, zum anderen festgestellt, dass Wandern und Low Carb einfach nicht meins sind. Der Salat ist dennoch sehr deliziös und hat -trotz der negativen Assoziationen nicht nur einen Platz in meinem Kochbuch, sondern auch in meinem kulinarischen Herzen gefunden



Zutaten für 4 Personen:


250g Kirschtomaten

3 Nektarinen

160g Rucola

125g Heidelbeeren

250g (Büffel-)Mozzarella



Für das Dressing:


3EL Weißweinessig

5EL Olivenöl

1TL mittelscharfer Senf

1/2TL Honig

Salz & Pfeffer


 

Zubereitung:

Wasche, zerkleinere und vermische alles Obst & Gemüse miteinander.

Mixe die Zutaten für das Dressing und würze es nach Gusto mit Salz & Pfeffer.

Schneide den Mozzarella in ca. 1 - 2 cm große Würfel und hebe ihn unter den Salat. Schon ist dieser äußerst schmackhafte Salat fertig!


 

Einen kleinen Tipp hätte ich da noch


Ganz toll macht sich dieser Salat auch zum Mitnehmen für die Arbeit. Meinetwegen auch zum Wandern, dann empfehle ich Dir aber auf jeden Fall ein Brot dazu zu essen

Der Mozzarella sollte frisch sein. Sonst schmeckt er einfach nicht so gut, wie damals bei meiner missglückten Wanderung

Wenn Du Büffelmozzarella verwendest, wird der Salat gleich noch exquisiter

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta