top of page
  • AutorenbildMartha

Schokoladentrüffel mit Orangenlikör und Lebkuchengewürz

So ein feiner Schokoladentrüffel aus dem Kühlschrank ist doch eine verführerische Sache. Da bin ich froh, dass der Winter naht und man ein kleines Extrapfund problemlos unter einem dicken Leoparden-Wollpullover verstecken kann

Wobei der Matratzenverkäufer meines Vertrauens mein Gewicht erschreckenderweise auf 100g genau geschätzt hat, was mich so beeindruckte, dass ich ihm eine Matratze im fast vierstelligen Bereich abkaufte



Zutaten für ca. 40 Trüffel:


200g Sahne

450g Kakaoglasur

20ml Orangenlikör

100g weiche Butter

4EL Kakao

1/2TL Lebkuchengewürz

 

 

Zubereitung:

Erhitze die Sahne vorsichtig in einem kleinen Töpfchen. Schalte die Herdplatte aus und gib die Kakaoglasur hinein. Rühre, bis sie ganz geschmolzen ist. Rühre dann Orangenlikör und Butter unter. Fülle die Masse in ein Schälchen und stelle sie mindestens eine Stunde kalt, bis Du Trüffel formen kannst.


Siebe dann Kakaopulver und Lebkuchengewürz in ein Schälchen, mische es gut und forme runde Trüffel aus der Schokoladenmasse. Wälze sie in der Kakaomischung und stelle die Trüffel nochmals mindestens eine Stunde kühl, bevor Du sie servierst.


 

Wer es etwas herber mag


...nimmt einfach 300g Zartbitterkuvertüre und 150g Vollmilchkuvertüre statt der Kakaokuvertüre


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page