top of page
  • AutorenbildMartha

Schnelle Olivenzöpfe mit Schafskäsecreme

Wenn man mal einen Snack für Gäste braucht, aber wenig Zeit zum Vorbereiten hat, empfiehlt sich dieses Blitz-Rezept, das mit den schönen Oliven- und Schafskäsecremenoten etwas mediterranes Flair auf den Teller zaubert



Zutaten für 4 Personen:


Für die Olivenzöpfe:


1/2Glas grüne Oliven

1EL gehackter Rosmarin

1Pck Pizzateig (ca. 400g)

1EL Olivenöl

1TL getrockneter Oregano



Für die Schafskäsecreme:


80g Feta

3EL Naturjoghurt

2EL Olivenöl

1TL gehackte Petersilie

1TL getrockneter Oregano

Pfeffer


 

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.


Schneide die Oliven klein und mische sie mit dem Rosmarin.

Schneide den Pizzateig längs in sechs Streifen und flechte einen Zopf. Arbeite dabei die Olivenmischung ein. Am besten gelingt das, wenn man immer den Teil bestreicht, den man gleich umklappt.


Lege die Zöpfe auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech, bestreiche sie mit Olivenöl und streue den Oregano darüber. Backe sie in etwa 15 Minuten auf der zweiten Schiene von unten goldbraun.


Für die Creme zerbröselst Du den Feta und verrührst ihn mit den restlichen Zutaten zu einer schönen Creme.


 

Ich empfehle


...die Olivenzöpfe noch lauwarm zu verzehren


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page