top of page
  • Martha

Süßer Flammkuchen mit Serrano-Schinken und Basilikum

Als ich letztes Jahr im Frühsommer zum Nachfeiern meines Geburtstages einlud, vermisste ich lange Zeit meine Patentante Christina. Wie sich herausstellte, kam sie auf einem Erdbeerfeld abhanden und beschenkte mich bei ihrem Eintreffen reichlich mit mehreren Kilos frischen süß-duftenden Erdbeeren. Den großen Teil habe ich zu einer einfachen Erdbeermarmelade verarbeitet, aber auch dieser süße Flammkuchen bringt sie ganz hervorragend zur Geltung. Trotz der salzigen Komponenten eignet er sich meiner Meinung nach am besten als Dessert für einen Grillabend mit Freunden. Dazu ein schöner Aperol-Spritz, was will man mehr? Da sind Urlaubsgefühle vorprogrammiert



Zutaten für 6 Personen als Dessert:


Für den Teig:


220g Mehl

3EL Olivenöl

1 Eigelb

½ TL Salz

100ml warmes Wasser



Für den Belag:


100g Crème fraîche

300g frische Erdbeeren

2EL Weißweinessig

10g Vanillezucker

100g Blaubeeren

2EL Pinienkerne

80g Serrano-Schinken

frisches Basilikum

etwas Balsamicocreme


 

Zubereitung:

Für den Teig verknetest Du alle Zutaten zügig miteinander bis er ganz glatt ist, rollst ihn zu einer Kugel und lässt ihn in einer abgedeckten Schüssel oder in eine Folie gewickelt 30 Minuten ruhen.


Heize nun den Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vor und welle den Teig mit einem Nudelholz ca. 0,5cm dick aus.

Verstreiche die Crème Fraîche auf dem Teig und backe ihn 8 Minuten auf der zweiten Schiene von unten.


Putze so lange die Erdbeeren und schneide sie in feine Scheiben. Vermenge sie mit dem Essig und Vanillezucker und lasse sie einige Minuten durchziehen.

Wasche die Blaubeeren und röste die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun an.

Verteile den Serrano-Schinken und die Erdbeeren auf dem Flammkuchen und schiebe ihn nochmal für 2-3 Minuten in den Ofen.

Verteile nun die restlichen Zutaten darauf und serviere ihn Deinen Gästen.


 

Ein Tipp zum Kombinieren


Ein Basilikum-Sorbet passt ganz hervorragend dazu

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page