top of page
  • AutorenbildMartha

Marinierte Zucchini

Für mein Geburtstagsbuffet stand ich wirklich sehr lange in der Küche, hatte aber mit Süßbert und Rosi ganz hervorragende Helfer. Während Rosi sehr viel zwischenspülte und Gemüse schnitt, musste Süßbert das geschnittene Gemüse in seinem Kontaktgrill grillen, was durchaus eine langwierige Prozedur war



Zutaten für 4 Personen:


8 Zucchini

4EL Olivenöl

etwas granulierter Knoblauch

etwas frisches Basilikum

Salz & Pfeffer


 

Zubereitung:

Wasche die Zucchini und schneide sie in Scheiben. Bestreiche sie mit etwas Olivenöl

Grille sie in Deinem Kontaktgrill oder einer Grillpfanne.

Schichte sie dann in einer schönen Form. Auf jede Schicht kommt etwas Olivenöl, Knoblauch, Basilikum, Salz & Pfeffer.

Vor dem Servieren sollten die Zucchini gut durchziehen. Stelle sie dafür mindestens eine Stunde lang kühl.


 

Für die ganz harten Knoblauchfans


... Du kannst auch 3 Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die schichtest Du dann einfach mit, anstatt des Knoblauchgranulats

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page