top of page
  • Martha

Lachs-Spinat-Rolle

Dieses Rezept habe ich mir bei einer guten Freundin abgeschaut, nachdem ich versucht habe an ihrem Geburtstag so viele Rollen wie möglich zu essen, ohne dabei negativ aufzufallen

Seit diesem Tag bereichert dieses Rezept mein Geburtstagsbuffet jedes Jahr aufs Neue, vor allem, weil es gut vorzubereiten ist, und verhältnismäßig wenig Zeit in Anspruch nimmt



Zutaten für zwei Rollen:


Für den "Pfannkuchen":


250g TK-Blattspinat, aufgetaut

4 Eigelbe

4 Eiweiße

Salz & Pfeffer

Muskatnuss



Für die Füllung:


300g Kräuterfrischkäse

250g Räucherlachs in Scheiben

1TL Zitronensaft

Salz & Pfeffer


 

Zubereitung:

Zuerst heizt Du den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.

Nun mischst Du den Spinat mit den Gewürzen und dem Eigelb und pürierst die Mischung sehr sorgfältig. Schlage die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif.

Hebe nun den Eischnee unter die Spinatmasse, streiche diese Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe den Teig 15 - 20 Minuten, bis er eine leichte Bräune annimmt.

Stürze den Pfannkuchen auf ein entsprechend großes Schneidebrett, ziehe das Backpapier ab und lege es mit der anderen Seite wieder auf den Pfannkuchen, damit er nicht festklebt. Rolle den Pfannkuchen -zusammen mit dem Backpapier- von der Längsseite her auf und lass ihn so auskühlen. Danach kannst Du den Pfannkuchen wieder abrollen und das Backpapier abziehen.


Währenddessen kannst Du die Füllung zubereiten:

Rühre den Frischkäse mit Zitronensaft, Salz & Pfeffer glatt, verstreiche die Füllung auf dem Pfannkuchen und belege ihn mit dem Räucherlachs.


Nun kannst Du den Pfannkuchen mit einem sehr scharfen Messer längs halbieren und jede Hälfte von der Längsseite her einrollen. Wickle die Rollen in Klarsichtfolie und stelle sie kalt. Kurz vor dem Servieren schneidest Du die Rolle in ca. 1 - 2 cm dicke Scheiben.


 

Du kannst sicher noch einen Tipp gebrauchen


Wenn ich bei einem Rezept Eischnee schlagen muss, mache ich das meistens am Anfang und stelle ihn dann so lange kalt bis er zum Einsatz kommt. Wenn die Rührbesen noch sauber sind, und zum Beispiel in diesem Fall noch kein Spinat daran hängt, gelingt der Eischnee besser

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page