• Martha

Flammkuchen mit Feigen, Serranoschinken und Rucola

Endlich gibt es wieder Feigen in Hülle und Fülle zu kaufen. Mein Feigenbäumchen hat sich dem schlechten Wetter gebeugt und den Geist aufgegeben. Mit der eigenen Ernte wurde es also nichts. Umso mehr freute ich mich, als mein müdes Auge eine ganze Kiste mit frischen Feigen im Supermarkt erspähte. Da musste ich natürlich sofort zugreifen und fand es eine hervorragende Idee, sie auf einem Flammkuchen zu kredenzen. Möglicherweise auch inspiriert von einer angefangenen sauren Sahne, die meinen Kühlschrank dringend verlassen sollte



Zutaten für ein Blech:


Für den Teig:


220g Mehl

3EL Olivenöl

1 Eigelb

½ TL Salz

100ml warmes Wasser



Für den Belag:


200g saure Sahne

100g Serranoschinken

4 Feigen

1 rote Frühlingszwiebel

1 Bund Rucola

etwas Balsamicocreme

Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Für den Teig verknetest Du alle Zutaten zügig miteinander bis er ganz glatt ist, rollst ihn zu einer Kugel und lässt ihn in einer abgedeckten Schüssel oder in eine Folie gewickelt 30 Minuten ruhen.


Heize nun den Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vor und welle den Teig mit einem Nudelholz ca. 0,5cm dick aus.

Verstreiche die saure Sahne auf dem Teig und würze sie mit Salz & Pfeffer.

Schäle die Frühlingszwiebel und schneide sie in Scheiben. Verteile sie zusammen mit dem Serranoschinken auf dem Flammkuchen.

Wasche die Feigen vorsichtig und viertle sie. Belege den Flammkuchen damit und backe ihn 10-15 Minuten kross auf der zweiten Schiene von unten.


In der Zeit putzt Du den Rucola und verteilst ihn kurz vor dem Servieren auf Deinem Flammkuchen. Etwas Balsamicocreme darüber verleiht Deinem Flammkuchen das gewisse Etwas!


 

Ein Tipp für die Praxis


Sei mit dem Rucola ruhig großzügiger. Ich bin für das Foto immer etwas sparsam, um den Rest vom Belag nicht darunter zu verstecken, aber danach lege ich dann einen ganzen Berg Rucola darauf


Wer mag, bringt noch etwas Feta oder Ziegenkäse ins Spiel. Auch Honig statt Balsamicocreme passt ganz hervorragend zu diesem Flammkuchen

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta