top of page
  • Martha

Enchiladas mit Chili con Carne

Vor mehr als 10 Jahren begannen meine Freundin -und ehemalige Nebensitzerin- und ich uns regelmäßig mittwochs zur Sneak Preview zu treffen. Der Abend begann meistens mit einem wunderbaren Essen. Zugegebenermaßen hat es uns regelmäßig zum Italiener unseres Vertrauens verschlagen, bei dem wir unsere Standard-Gerichte bestellten (ich: Spaghetti Ciociara)


Hin und wieder packte uns aber auch die Abenteuerlust und wir gingen zum Mexikaner. Dort bestellte ich dann Enchiladas mit Chili con Carne. Durch diverse angebrochene Sachen in meinem Kühlschrank (Hackfleisch, Mais und gehackte Tomaten) nahm ich mir vor, sie einfach mal selbst zu machen und meine Reste zu verwerten


Rosi ist meine Zeugin: ich war sehr überrascht, wie gut sie mir gelungen sind



Zutaten für 4-6 Personen:


8 Wraps


500g gemischtes Hackfleisch

3 Knoblauchzehen

250ml Rotwein

400g gehackte Tomaten

285g Mais

530g Kidneybohnen

1/2TL Zimt

1/2TL Kreuzkümmel

1TL Paprika rosenscharf

Salz & Pfeffer


100g geriebener Mozzarella

200g Crème fraîche


 

Zubereitung:

Brate das Hackfleisch in einer großen Pfanne an, bis es krümelig zerfällt.

Presse nun den Knoblauch dazu und lasse ihn kurz mit andünsten. Lösche das Hackfleisch dann mit dem Rotwein und den gehackten Tomaten ab.


Gieße Mais und Kidneybohnen ab und gib sie mit in die Pfanne.

Lasse das Chili köcheln, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist und rühre ab und an um.

Würze das Chili nun mit Zimt, Kreuzkümmel, Paprika rosenscharf, Salz & Pfeffer.


Heize den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vor.


Bereite die Wraps entsprechend der Packungsanweisung zu. Ich habe sie kurz in der Mikrowelle erhitzt.

Fülle die Wraps mit dem Chili con Carne, rolle sie und lege sie in eine Auflaufform. Streue den Mozzarella darüber und schiebe sie für etwa 25 Minuten in den Ofen.


Serviere die Enchiladas mit der Crème Fraîche.


 

Ein Tipp für Blitzmerker


Ins Chili con Carne gehört natürlich eigentlich auch Chili. Wer's lieber scharf mag, würzt einfach ganz nach Gusto mit so viele Chili wie das Herz begehrt

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Frische Hausgemachte Pasta
bottom of page